05.06.2017

Montagsfrage: Danksagungen der Autoren



Hallo ihr Lieben,
heute ist es mal  wieder Zeit für die tolle  Aktion von Buchfresserchen.

Mal ehrlich - liest du dir die Danksagungen der Autoren in den Büchern durch?


 Ich muss gestehen nein bzw. eher selten. Ich kann gar nicht genau sagen warum, denn durch die Danksagungen erhält man oft einen recht guten Einblick in das Leben eines Autors oder Autorin. Vielleicht nervt mich das Schema f etwas, da eine Danksagung einfach immer gleich ist. Natürlich mit anderen Namen und oft anderen Witzen und Anekdoten.

Kommentare:

  1. Hey Nona,

    das empfinde ich völlig anders. Wenn es sich nicht gerade um reine Namenslisten handelt, erscheinen mir Danksagungen sehr persönlich, weshalb ich sie so gut wie immer lese. :)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht habe ich bis jetzt auch immer nur "die falschen" Danksagungen gelesen :-D

      Löschen
  2. Hey,

    klar sind Danksagungen immer nach Schema F. Sind ja halt Danksagungen... :D
    Ich finde die ganz cool, weil man dann von dem Autor noch mal was Persönliches lesen kann.

    Ich wünsche dir einen tollen Abend!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    www.angeltearz-liest.de

    AntwortenLöschen