20.03.2017

Montagsfrage: Re-Read


Hallo ihr Lieben,
heute ist es mal  wieder Zeit für die tolle  Aktion von Buchfresserchen :-)

Was war dein letzter Re-Read, bzw. welches gelesen Buch hast du zuletzt erneut gelesen?

 Ich habe bis jetzt (leider) noch nicht so viele Bücher erneut gelesen, da oftmals neue Bücher einfach dazwischen kommen :-D Als letztes habe ich die Bücher von Brandon Sanderson (Die Nebelgeborenen) noch einmal gelesen, da heute ein neuer Teil auf deutsch erscheint der in diesem Universum spielt. Ich freue mich einfach riesig auf einen neuen Roman von ihm, da er zu meinen Lieblingsautoren zählt.  Er kommt auch auf die Leipziger Buchmesse. Ich freue mich schon wie eine kleine Verrückte :-D.

Kommentare:

  1. Liebe Nona,

    ich lese auch nicht oft Bücher doppelt. Genau aus Deinem benannten Grund.

    Das Du Dich riesig freust, ihn zu treffen, kann ich mir gut vorstellen. Da wünsche ich Dir unglaublich viel Spaß!!
    Liebe Grüße
    Lilly

    Hier kannst Du nachlesen, was ich zu letzt doppelt gelesen habe: http://lillysjoeberg.blogspot.de/2017/03/montagsfrage_20.html

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Nona,

    ich re-reade nur sehr selten, obwohl ich es mir öfter mal vornehme. ^^° Unbekannte Bücher gehen dann doch immer vor...
    Von Brandon Sanderson will ich auch unbedingt mal was lesen. :D
    Mein heutiger Beitrag
    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme mir es auch immer vor und mache es dann doch nicht :-D Ich liebe Brandon Sanderson und vor allem "Die Sturmlicht Chroniken" sind grandios!

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hey Nona,

    ich lese auch sehr selten Bücher mehrmals. Bei mir sind meistens Harry Potter da Kandidaten, die regelmäßig gelesen werden, einfach, weil ich die Reihe so toll finde.

    Liebe Grüße!
    Anna von liveyourlifewithbooks

    AntwortenLöschen