20.05.2016

Wölckchens Fereitags Fragen


Hallo meine Lieben,
ich bin erst vor kurzem auf die tolle Aktion von Frau Wölkchen gestoßen. Jeden Freitag gibt es zwei neue Fragen die man Beantworten kann :-).

1. Wie viele Bücher hast du bisher abgebrochen und was war der häufigste Grund?
Tatsächlich habe ich noch nicht all zu viele Bücher abgebrochen, da ich mich durch viele Bücher einfach durchquäle. Bis jetzt habe ich vielleicht insgesamt 10 oder 12 abgebrochen. Oft lag es an dem Schreibstil, oder ich empfand die Story einfach als zu flach . 

2. Welche verstorbene Persönlichkeit hättest du gerne kennen gelernt und warum?
Hmm, jetzt muss eich wirklich erst ein mal überlegen, da mir einfach keine Persönlichkeit spontan einfällt. :-D Ich glaube,ich würde mich gerne einmal mit J.R.R. Tolkien unterhalten. Mich beeindruckt einfach was er mit "Der Herr der Ringe" erschaffen hat und ich würde ihm gerne die eine oder andere Frage zu seinem Werk stellen.

Kommentare:

  1. Huhu,

    wie du ja gemerkt hast haben wir ja ungefähr gleichviel abgebrochen.

    Oh! Tolkien wäre sicher auch interessant, aber ich glaub nicht, dass er meine erste Wahl wäre. Mich würde wohl interessieren wie er seinerzeit auf so eine Idee kam. Für die Zeit war das in dem Ausmaß ja nicht unbedingt üblich soweit ich weiß.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, :)
    ich quäle mich durch einige Bücher auch durch. Bei einem Großteil habe ich aber Glück, dass ich das gar nicht muss. :)
    Tolkien wäre bestimmt auch interessant. Toll, was er erschaffen hat. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nona ♥
    Oh, warum quälst du dich denn durch die Bücher durch, wenn sie dir nicht so richtig gefallen?
    Tolkien zu treffen wäre garantiert faszinierend. Er muss ein interessanter Mensch gewesen sein! :)

    Liebe Grüße
    Jacky ♥
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuch mir mittlerweile anzugewöhnen schlechte Bücher abzubrechen :-D Ich hab einfach immer angst, dass sie doch noch gut werden und ich dann etwas verpasse :-D.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Halloi!

    Ja, Herr Tolkien ist sicher ein interessanter Gesprächspartner! Eine gute Wahl :)

    "Durchquälen" hört sich auch nicht so gut an ^^ aber tief im Herzen glauben wir wohl alle an das Gute in jedem Buch :D

    Liebe Grüße!
    Eva von Astis Hexenwerk

    AntwortenLöschen