14.05.2016

Neuzugänge und ja, schon wieder


Ja, ich habe schon wieder neue Bücher gekauft :-D. Ich bin einfach schrecklich und absolut Büchersüchtig. Zum Glück lese ich relativ schnell und habe diesen Monat immer hin schon 13 Bücher gelesen und auch einige aussortiert, da leider bei vielen Reihen oftmals nicht alle Bände übersetzt werden. Ich hab daher einige Reihenanfänge aussortiert.


Die Woche ist auch endlich der letzte Teil von "Die Chroniken von Hara" bei mir eingezogen, sodass ich die wirklich tolle Reihe in einem Schwung beenden kann. 
Letzte Woche habe ich euch in meinen Neuzugängen schon den zweiten Teil von "Land der Mythen" gezeigt und nun ist auch endlich der erste Band bei mir eingezogen.
"Spinnentanz" ist der zweite Teiler einer längeren Reihe. Leider habe ich aber vor kurzem erfahren, dass die Cover geändert werden und die Ausgaben ab Oktober nur noch in weiß erhältlich sein werden. Ich finde es einfach so schrecklich nervig, wenn ein Verlag einfach die Covergestaltung ändert und ich so unterschiedliche Versionen im Regal stehen habe. 


Der Klappentext hörtes sich von "Der Tänzer der Schatten" sehr vielversprechend an und auch das Cover gefällt mir recht gut.
Ich habe schon einige Romane vom Kim Harrison gelesen und war bis jetzt immer begeistert, daher wollte ich auch unbedingt ihren neuen Roman lesen. Leider hat er mir nicht so gut gefallen und ich habe mir deutlich mehr erhofft dazu aber mehr in meiner Rezi :-). Beide Bücher habe ich netterweise als Reziexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. 


Terry Goodkind begleitet misch schon eine lange Zeit und ich liebe seine Bücher einfach abgöttisch, denn der "Das Schwert der Wahrheit" Zyklus hat mich unter anderem zu einer begeisterten Fanatsy- Leserin gemacht und meine liebe zu Highfantasy geweckt :-).
Mir haben die ersten beiden Teile von "Falling Kingdoms" gut gefallen und daher war ich auf die Fortsetzung gespannt (*hier* kommt ihr zu meiner Rezi zum ersten Band). Beide Bücher habe ich netterweise als Reziexemplar zur Verfügung gestellt bekommen.


 Tatsächlich habe ich mich malt getraut bei Medimops zu bestellen und ich bin wirklich zufrieden. Ich habe extra keine Taschenbücher bestellt, da ich Leserillen einfach hasse. "Scherbenmond" ist noch ungelesen und daher in einem top Zustand. Ich habe vor längere Zeit den ersten Teil gelesen und fand ihn für zwischen durch recht gut und vor allem wenn ich mal, was eher selten vorkommt, lust habe etwas kitschige zu lesen. 
Letzten Monat habe ich erst den ersten Teil von "Daughter of Smoke and Bone" gelesen und möchte unbedingt wissen wie es weiter geht. Auch diese Buch ist in einem super zustand. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen