31.12.2015

Wortmagie’s makabre High-Fantasy Challenge


Huhu meine Lieben,
ich wurde schon vor einiger Zeit auf die wirklich tolle Challenge von Wortmagie aufmerksam und da es sich um eine High-Fangtsy Challenge handelt muss ich einfach mitmachen :-D

Schaut doch mal bei Wortmagie *hier* vorbei.




Natürlich gibt es auch Regeln:

  1. Die Challenge läuft vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2016. Jedes Buch, das in diesem Zeitraum gelesen und beendet wurde, kann eine Aufgabe der Challenge erfüllen.
  2. Ein gelesenes Buch kann nur für eine einzige Aufgabe zählen. Mehrfachzählungen sind nicht erlaubt.
  3. Bitte erstellt eine Challenge-Seite, um eure Fortschritte festzuhalten.
  4. Es müssen nicht zwangsläufig Rezensionen zu den gelesenen Büchern verfasst werden.
  5. Ihr könnt jeder Zeit einsteigen, es gibt keinen Anmeldeschluss.
  6. Um euch anzumelden hinterlasst mir bitte einen Kommentar mit dem Link zu eurer Challenge-Seite.
  7. Die gelesenen Bücher sollten eindeutig der High/Epic Fantasy oder der Low Fantasy zugeordnet werden können. Solltet ihr unsicher sein, ob ihr euch ein Buch für die Challenge anrechnen könnt, meldet euch bei mir und wir besprechen das.
  8. Falls ihr Fragen hinsichtlich der Auslegung der Aufgaben habt, könnt ihr euch ebenfalls bei mir melden.
  9. Ihr dürft das Logo der Challenge verwenden und natürlich auch die Zwischenheader.
  10. Bitte verlinkt auf eurer Challenge-Seite diese Übersichtsseite, damit auch andere High Fantasy Fans die Gelegenheit bekommen, sich anzumelden.
  11. Wenn ihr die Challenge in den sozialen Netzwerken teilen möchtet, verwendet bitte die Hashtags#WortmagiesMakabreHighFantasyChallenge oder (falls euch das zu lang ist) #WMHFC.
  12. Habt Spaß! :D


Die Aufgaben:
  1. Lies ein Buch, in dem mindestens 5 Charaktere mit einem Schwert durchbohrt werden. Es zählen auch Komparsen ohne Sprechrolle.
  2. Lies ein Buch, in dem eine Figur geköpft wird.
  3. Lies ein Buch, in dem eine Figur durch Lügen, Verrat oder Intrigen unrechtmäßig im         Kerker/Gefängnis landet.
  4. Lies ein Buch, in dem eine Schlachtbeschreibung länger als 3 Seiten ist.
  5. Lies ein Buch, in dem mindestens zwei Völker Krieg gegen einander führen.
  6. Lies ein Buch, in dem ein unfähiger/böser König oder eine unfähige/böse Königin auf dem Thron eines Reiches sitzt.
  7. Lies ein Buch, in dem der König oder die Königin ermordet wird.
  8. Lies ein Buch, in dem die einzige Hoffnung eines Reiches in einer alten Legende liegt.
  9. Lies ein Buch, in dem die Charaktere ausziehen, um das Reich durch ein sagenumwobenes (magisches) Relikt zu retten.
  10. Lies ein Buch, in dem ein Charakter von einem Rachemotiv angetrieben wird.
  11. Lies ein Buch, in dem ein Volk für seine Künste als Seefahrer_innen bekannt ist.
  12. Lies ein Buch, in dem höhere Mächte (z.B. Götter) in das Geschehen eingreifen.
  13. Lies ein Buch, in dem es eine Kneipenschlägerei gibt.
  14. Lies ein Buch, in dem eine Figur versucht, unerkannt von einem Ort zum anderen zu gelangen.
  15. Lies ein Buch, in dem ein Charakter seine Meinung von einem bestimmten Volk überdenken muss.
  16. Lies ein Buch, in dem eine Figur gefoltert wird. Die Folterszene muss nicht explizit sein.
  17. Lies ein Buch, in dem eine Figur bevorzugt mit einer Axt kämpft.
  18. Lies ein Buch, in dem eine Figur betrunken ist und/oder unter einem schrecklichen Kater leidet.
  19. Lies ein Buch, in dem eine Figur die Dienste einer/eines Prostituierten in Anspruch nimmt.
  20. Lies ein Buch, in dem Fabelwesen und/oder Sagengestalten auftauchen. Gemeint sind zum Beispiel Drachen, Einhörner oder Greife. Völker wie Barbaren, Zwerge, Elben oder Elfen zählen nicht.
  21. Lies ein Buch, in dem Magie per Gesetz verboten ist und eine Figur wissentlich oder unwissentlich gegen dieses Gesetz verstößt. Das Verbot kann sich auf die Anwendung magischer Praktiken beziehen oder bereits die bloße Fähigkeit zur Magie ächten.
  22. Lies ein Buch, in dem es eine überraschende Wendung hinsichtlich der familiären Herkunft einer Figur gibt.
  23. Lies ein Buch, in dem Religion eine wichtige Rolle spielt und die Protagonist_innen einem (Neben-) Charakter begegnen, der eine Glaubensrichtung repräsentiert.
  24. Lies ein Buch, in dem eine Figur vergiftet wird.
  25. Lies ein Buch, in dem eine Figur ein Körperteil verliert oder bereits verloren hat.
  26. Lies ein Buch, in dem eine Anwendung von Magie das Blut eines Lebewesens erfordert.
  27. Lies ein Buch, in dem eine Stadt zerstört wird.
  28. Lies ein Buch, in dem es eine Inquisition gibt.
  29. Lies ein Buch, in dem eine Figur ein unnatürlich langes Leben hat oder sogar unsterblich ist.
  30. Lies ein Buch, das eine Karte enthält.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen