14.04.2015

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam Lesen ist eine gemeinsame Aktion von den Schlunzenbüchern und Weltenwanderer. Jeden Dienstag findet die Aktion im Wechsel auf einen der beiden Blogs statt. Die tolle Idee zu der Aktion ist von Asaviels Bücher-AllerleiWeltenwanderer und Schlunzenbücher führen sie nun weiter.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese grade ,,Der Thron von Melengar" von Michael J. Sulivan und bin auf Seite 186.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
,, Die Kirche, diese feste Burg des Glaubens,sie ist die niederträchtige Schlange,die hingemeuchelt hat den Imperator und sein ganzes Haus.."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich habe das Buch vor einigen Monat in einem Buchladen entdeckt. Ich fand den Klappentext wirklich interessant und  so habe ich es mitgenommen.  Ich glaube, das Buch bzw. die Reihe ist relativ unbekannt, ich habe es zu mindestens auf keinem anderen Blog entdeckt. Ich mag die beiden Diebe wirklich gerne. Sie sind total sympathisch und vor allem ihre Diskussionen finde ich sehr Witzig. Der nächste Teil wird daher auch bald gekauft :-).  Ich mag die Bücher von  Klett- Cotta Hobbit -Presse wirklich gerne^^ aber  der Verlag hat wirklich teure Preise und daher stehen leider nur wenige Bücher  des Verlages in meinem Regal.


4. Stimmt ihr euch aktuell buchig schon auf die kommende Sommer- und Urlaubssaison ein?
Ich stimme mich nicht mit Hilfe von Büchern auf die kommende Saison ein, da ich meine Bücher immer nach der Geschichte und dem Inhalt aussuche und es mir ziemlich egal ist, was dort grade für eine Jahreszeit ist. Ich lese ,,Winterbücher" im Sommer und auch anders herum. Ich lese hauptsächlich Fantasy und bis jetzt hatte ich (außer ein oder zwei Reihe), soweit ich weiß,kein Buch, was extrem auf die Jahreszeit verweist.




Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Von Der Thron von Melengar hab ich auch schon einiges gehört, die Preise von Klett-Cotta sind echt gesalzen...

    http://wolfhoundssofa.blogspot.de/2015/04/gemeinsam-lesen-108.html

    Liebste Grüße, Wolfhound

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Nona!

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber mit zwei witzigen Dieben - das hört sich schonmal gut an :)
    Kennst du die Locke Lamora Reihe von Scott Lynch? Wenn nicht, solltest du dir die mal näher anschauen!

    Ich such mir die Bücher auch nicht nach der Jahreszeit aus - einzige Ausnahme sind Weihnachtsbücher, von denen ich grade mal .... 3, 4 Stück kenne und gelesen habe. Die üblichen Kitschromane in der Zeit mag ich ja überhaupt nicht, aber ich hab da tolle Ausnahmen gefunden :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schon so viel von der Locke Lamora Reihe gehört^^ und möchte sie auch unbedingt mal lesen. Sie stehen ziemlich weit oben auf meiner Wunschliste.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Huhu! :)

    Jedes Mal, wenn ich auf deinem Blof vorbeischaue füllt sich meine Wunschliste. :')
    Der Thron von Melengar wandert gleich mal wieder drauf und ich warte gepannt auf deine Rezi.

    Mit den Sommerbüchern geht es mir wie du. Mir ist es ziemlich schnuppe wann ich welche Bücher lese, doch für 2015 habe ich mir einiges an saisonalen Schmöckern vorgenommen, denn meine WuLi platzt ja schon fast vor Sommertomanzen. ;D

    Ich wünsch dir weiterhin ganz viel Freude beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du auf meinen Blog über neue Bücher stolperst :-).
      Ich kann mit Sommerromanzen einfach nichts anfangen^^ sind mir meistens zu klischeehaft.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Oh, das klingt mir arg nach High Fantasy, oder irre ich da? Nicht so mein Ding, fürchte ich. Übrigens scheint es bei den meisten, deren Beiträge ich bisher gelesen habe, so zu sein, dass sie nicht "saisonal" lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, das Buch zählt eher zu High-Fantasy.

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Huhu!

    Stimmt, ich glaube, das ist eine eher unbekannte Reihe. Aber ich habe ohnehin das Gefühl, dass man auf den meisten Blogs eher weniger High Fantasy findet; meist ist da eher Urban Fantasy vertreten.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast recht^^ Urband- Fantasy ist wirklich weit verbreitet und nur wenige lesen High-Fantasy. Ich kann von dem Genre ja nicht genug bekommen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Huhu :)

    Das Zitat deiner aktuellen Lektüre hat jetzt wirklich meine Neugier geweckt! Landet auf der Wunschliste! :D

    Ich lese ebenfalls nicht saisonal. Mein Bauchgefühl schert sich nicht darum, ob es schneit oder die Sonne scheint, wenn es die Lektüreauswahl trifft. :D

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Wahl^^ hab das Buch eben beendet und mir den nächsten Teil schon bestellt.

      Liebe Grüße

      Löschen