01.03.2015

Lesemonat: Februar



Ich bin mit meinem Lesemonat super zufrieden. Trotz meines Praktikums habe ich einige Bücher geschafft. Leider waren einige Flops dafür aber auch Tops dabei. Ich habe es auch endlich man geschafft mehr zu lesen als zu kaufen,sodass mein SuB um wenige Bücher gesunken ist :-)


  1. ,,Ferne Ufer"- Diana Gabaldon (1075 S.)
  2. ,,In dieser ganz besonderen Nacht"- Nicole C. Vossler (560 S.)
  3. ,,Der verborgene Garten"- Kate Morton (637 S.)
  4. ,,Der kleine Ritter Trenk und das Schwein der Weisen"- Kisten Boje (60 S.)
  5. ,,Das Lied von Eis und Feuer-Der Thron der sieben Königreiche"- George R.R. Martin (542 S.)
  6. ,,Wir beide Irgendwann"- Jay Asher& Carolyn Mackler (394 S.)
  7. ,,Flügel aus Asche"- Katja Evert (441 S.)
  8. ,,Blutbraut"- Lynn Raven (735 S.)
  9. ,,Winter Geister"- Kate Moss (214 S.)
  10. ,,Die Königliche"- Kristin Cashore (548 S.)
  11. ,,Hexenfluch"- Lynn Raven (428 S.)
  12. ,,Atlantia"- Ally Condie (400 S.)
  13. ,,Prinz der Dunkelheit"- Mark Lawrence (381 S.)
  14. ,,Der Clan der Otori- Der Pfad im Schnee"- Lian Hearn (396 S.)
  15. ,,The legion- Der Kreis der Fünf"- Kami Garcia (332 S.)
Ich habe im Februar insgesamt 7142 S. gelesen.


Top

Flop

Überraschung des Monats

Cover des Monats

Kommentare:

  1. Huhu

    Oh ja, da hast du wirklich einige Bücher gelesen. Bei mir war der Februar leider nicht wirklich lesereich. Zudem gab es viel mehr neue Bücher ....
    Von deiner Liste habe ich auch schon einige Titel gelesen - auch dein Top und Flop. "Die Königliche" wartet jedoch noch auf meinem SuB.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir überwiegen die Neuzugänge sonst auch immer umso mehr habe ich mich gefreut, dass es diese Monat mal anders ist :-).
      Ich bin gespannt, wie dir ,,Die Königliche" gefällt.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Also was "In dieser ganz besonderen Nacht" betrifft, kann ich dir nur zustimmen. Mir hat das Buch auch nicht wirklich zugesagt.
    Wie hat dir denn "Hexenfluch" von Lynn Raven gefallen? Das Buch hatte mich auch mal interessiert, aber irgendwie hatte ich es dann aus den Augen verloren.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. ,,Hexenfluch" ist ganz nett für zwischendurch aber nichts besonderes,keine allzu neuen Ideen und kann definitiv nicht mit ,,Blutbraut" mithalten.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, ich denke dann muss ich es nicht zwingend haben und widme mich lieber anderen Büchern =)

      LG, Jenny

      Löschen